17.03.2023 14:18

München Oberföhring

Bayern

Trambahnunfall

Am Freitagnachmittag hat sich ein tragischer Unfall ereignet, bei dem ein 80-jähriger Fahrradfahrer ums Leben gekommen ist.

Der Radfahrer befuhr die Cosimastraße und überquerte die Straßenbahnschienen an einem Fußgängerüberweg. Er kollidierte in diesem Moment mit der heranfahrenden Trambahn.

Der schwer verletzte Radfahrer und der Straßenbahnfahrer wurden durch die alarmierten Einsatzkräfte sofort medizinisch versorgt. Die Besatzungen eines Notarztwagens und eines Hilfeleistungslöschfahrzeuges reanimierten den verunfallten 80-Jährigen. Leider blieben alle Bemühungen erfolglos. Der ältere Herr verstarb noch an der Unfallstelle. Um den Fahrer der Trambahn bemühte sich im weiteren Verlauf das Kriseninterventionsteam des Arbeiter-Samariter-Bund.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer