24.03.2023 12:40

Roßdorf Gundernhausen Darmstadt-Dieburg

Hessen

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Am Freitag, 24.03.2023, befuhr eine 82-jährige Autofahrerin aus Groß-Zimmern gegen 12:40 Uhr die Hauptstraße in Gundernhausen aus Richtung Roßdorf kommend. Auf einer Geraden am Ortseingang überholte die Fahrerin ein anderes Auto. Zur gleichen Zeit bog eine 41-jährige Autofahrerin aus Darmstadt auf die Hauptstraße in Richtung Roßdorf ein. Die beiden Fahrzeuge kollidierten daraufhin im Kreuzungsbereich zur Nordhäuser Straße.

Die 41-jährige Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht. Durch den Unfall wurde auch eine Hausfassade und ein Hoftor beschädigt.

Die Strecke war im Bereich der Unfallstelle für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten teilweise voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe.

Polizeipräsidium Südhessen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer