05.04.2023 21:45

Schwetzingen Rhein-Neckar-Kreis

Baden-Württemberg

Brand in Ladengeschäft mit hohem Sachschaden

Mit insgesamt acht Fahrzeugen rückten die Freiwilligen Feuerwehren von Schwetzingen und Plankstadt aus, als am Mittwochabend, gegen 21:45 Uhr, ein Brand in der Mannheimer Straße in Schwetzingen gemeldet wurde. In einem bereits geschlossenen Ladengeschäft war aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die über dem Geschäft lebenden Anwohner wurden vorsorglich evakuiert. Glücklicherweise blieben alle Personen unverletzt. Ersten Ermittlungen am Brandort zu Folge dürfte sich der Sachschaden im Inneren des Geschäfts auf über 100.000 Euro belaufen.

Die genaue Brandursache ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Expertinnen und Experten für Branddelikte des Polizeireviers Schwetzingen.

Polizeipräsidium Mannheim / Bilder: Feuerwehr Schwetzingen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer