16.04.2023 05:01

Kaiserslautern

Rheinland-Pfalz

Alkohol am Steuer - Unfall gebaut

Mit reichlich Alkohol im Blut hat ein Mann aus dem Stadtgebiet am frühen Sonntagmorgen in der Lauterstraße einen Unfall gebaut. Kurz nach 5 Uhr verlor der 33-Jährige auf seinem Weg stadtauswärts die Kontrolle über seinen Pkw und kam von der Fahrbahn ab. In der Folge krachte der VW Passat gegen eine Ampel und fuhr diese um, bevor er im Grünstreifen, der die Fahrbahnen voneinander trennt, zum Stehen kam.

Fahrer und Beifahrer konnten sich eigenständig aus dem Wagen befreien. Der 33-Jährige zog sich jedoch Verletzungen zu, die eine Behandlung durch den Rettungsdienst vor Ort und später im Krankenhaus erforderlich machten.

Das Fahrzeug wurde so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Der Schaden an Auto und Ampel wird auf insgesamt 12.000 Euro geschätzt. |cri

Polizeipräsidium Westpfalz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer