07.05.2023 10:45

Brookmerland Leezdorf Aurich

Niedersachsen

Feuer auf landwirtschaftlichem Anwesen

Am Sonntagvormittag wurde gegen 10:45 Uhr ein Großaufgebot an Rettungskräften alarmiert. In Leezdorf wurde aufgrund einer enormen Rauchentwicklung der Brand eines landwirtschaftlich genutzten Gebäudes gemeldet. Daraufhin wurden aus dem Brookmerland die freiwilligen Feuerwehren Leezdorf, Osteel, Marienhafe, sowie die in Upgant-Schott und Norden stationierten Einsatzleitwagen alarmiert. Des Weiteren machte sich das Deutsche Rote Kreuz ebenso auf den Weg zum Einsatzort in den Heideweg.

Nachdem die ersten Kräfte den Einsatzort erreichten, konnte eine deutliche Entwarnung gegeben werden. Vor Ort brannte kein Gebäude, lediglich sorgte nasses brennendes Stroh für die enorme Rauchentwicklung. So konnten alle sich noch auf der Anfahrt befindlichen Fahrzeuge den Einsatz abbrechen und zu ihren Standorten zurückkehren.

Vor Ort unternahm der Eigentümer bereits erste Löschmaßnahmen. Die Feuerwehr löschte das Brandgut vollständig ab, sodass die Rauchentwicklung vollständig zurückging. Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz beendet.

Carsten Redenius, Gemeindefeuerwehrpressewart Brookmerland


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer