banner

09.05.2023 10:22

Dresden

Sachsen

Mehrere kleinere Waldbrände in der Dresdner Heide

Die Feuerwehr Dresden ist seit mehreren Stunden in der Dresdner Heide im Einsatz. Hier ist es aus noch zu ermittelnder Ursache an unterschiedlichen Einsatzstellen zu kleineren Waldbränden gekommen. Gegen 10:22 wurden die Einsatzkräfte zur Küchenbrücke alarmiert. Hier brannten etwa vier Quadratmeter Waldboden und die Flammen hatten bereits auf Bäume übergegriffen. Zehn Minuten später meldeten sich Passanten bei den Einsatzkräften und führten sie zu einer Einsatzstelle am Manfred-von-Ardenne-Ring. Dort brannten etwa zehn Quadratmeter Waldboden. Um 12:51 ging es direkt weiter zur Fischhausstraße. Dort standen zwei Bäume in Flammen. Acht Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Albertstadt sowie der Stadtteilfeuerwehr Klotzsche sind im Einsatz, um die Brände zu bekämpfen und weitere mutmaßliche Brandstellen aufzuklären. Die Polizei wurde hinzugezogen und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Feuerwehr Dresden


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer