18.05.2023 00:01

Dortmund

Nordrhein-Westfalen

Feuer in einem Bürogebäude

Marten: Am 18.05.2023 um kurz nach 00:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Bürogebäude in der Planetenfeldstraße gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr machte sich bereits ein Mitarbeiter an einem Fenster im ersten Obergeschoss bemerkbar; der Fluchtweg über den Treppenraum war ihm durch den Brandrauch abgeschnitten. Die Feuerwehr rettete den Mann umgehend über eine Steckleiter. Er wurde zur Kontrolle mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Das Feuer, durch das bereits eine Fensterscheibe geplatzt war und Rollläden hat schmelzen lassen, konnte durch zwei Trupps unter Atemschutz schnell gelöscht werden. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Die Brandursache und die Schadenhöhe sind noch nicht bekannt. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit etwa 40 Einsatzkräften im Einsatz.

Feuerwehr Dortmund


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer