banner

18.05.2023 23:30

Wegberg Heinsberg

Nordrhein-Westfalen

Kellerbrand

Donnerstagabend (18. Mai) wurden Polizei und Feuerwehr gegen 23.30 Uhr über einen Kellerbrand an der Immanuel-Kant-Straße informiert. In einem Mehrfamilienhaus war aus bislang ungeklärter Ursache ein Kellerabteil in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Ein 50 Jahre alter Anwohner erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Kreispolizeibehörde Heinsberg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer