banner

24.05.2023 14:14

Dresden Pennrich

Sachsen

Personenrettung aus verunfalltem PKW

Feuerwehr und Rettungsdienst wurden zu einem verunfallten PKW alarmiert. Aus noch zu ermittelnder Ursache war der Fahrer eines PKW Opel von der Fahrbahn abgekommen und in einen Straßengraben gefahren. Dabei zog sich die Beifahrerin Verletzungen zu und wurde im Fahrzeug eingeschlossen. Der Fahrer konnte sich selbst unverletzt aus dem PKW befreien. Durch die Einsatzkräfte wurde mit hydraulischen Rettungsgeräten die Beifahrertür entfernt und die Patientin gerettet. Sie wurde vor Ort notärztlich versorgt und im Anschluss in ein Krankenhaus transportiert. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Zu diesem Einsatz wurden 34 Einsatzkräfte der Feuer und Rettungswachen Albertstadt, Übigau und Löbtau, mehrerer Rettungswachen, der Rettungshubschrauber Christoph 38, der B-Dienst sowie die Stadtteilfeuerwehr Gompitz alarmiert.

Feuerwehr Dresden


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer