24.05.2023 22:50

Delbrück Schöning Paderborn

Nordrhein-Westfalen

Strohballen brennen im Tierpark

Zu einer brennenden Strohpyramide rückten in der Nacht zu Donnerstag Kameradinnen und Kameraden mehrerer Löschzüge der Feuerwehr Delbrück aus.

Gegen 22:45 Uhr wurde zunächst der Löschzug Lippling zu einem Brand auf einer Freifläche nahe Nadermanns Tierpark alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte fanden eine Kletterpyramide aus rund 80 Strohballen nahezu in Vollbrand vor.

Aufgrund des Ausmaßes des Feuers sowie auch wegen der bestehenden Gefahr der Ausbreitung wurden weitere Kräfte der Löschzüge Westenholz und Delbrück nachalarmiert. Über 2 Wasserentnahmestellen an der nahe gelegenen Ems wurde das benötigte Löschwasser zur Verfügung gestellt. Um die Strohballen effizienter ablöschen zu können, wurde der Haufen mit dem Teleskoplader vom Löschzug Delbrück auf einer nahen Wiese auseinander gefahren.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Brandstiftung und sucht insbesonders nach 2 Personen, welche sich im Bereich der Brandstelle aufgehalten hatten und sich anschließend mit einem PKW der Marke Audi entfernten. 

Feuerwehr Dellbrück


Am späten Mittwochabend, 24.05.2023, sind im Tierpark am Grafhörsterweg rund 80 Strohballen abgebrannt.

Das Feuer wurde gegen 22.50 Uhr entdeckt. Auf dem Spielplatz des Tierparks nahe des Haupteingangs brannte eine Kletterpyramide aus Strohballen. Die alarmierte Feuerwehr löschte das Feuer. Der Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen und sucht Zeugen. Ein Zeuge berichtete von zwei unbekannten Personen, die ihm auf dem Weg zum Campingplatz entgegenkamen und mit einem Audi davonfuhren. Ob es sich dabei um weitere Zeugen oder mögliche Verdächtige handelt ist derzeit nicht klar.

Polizei Paderborn

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Brand Strohpyramide in Schöning

Feuerwehr Delbrück


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer