banner

03.06.2023 15:20

Frankfurt am Main Westend

Hessen

Verkehrsunfall - drei zum Teil schwer verletzte Personen

Am heutigen Samstagnachmittag (03.06.2023) ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem Pkw im Frankfurter Westend. Gegen 15:20 Uhr wurde ein umfangreiches Kräfteaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst in die Siesmayerstraße alarmiert, da aufgrund der eingegangen Notrufe von einer großen Anzahl von Verletzten ausgegangen werden musste. Ebenfalls war zunächst unklar, ob Personen bei dem Unfall eingeklemmt worden waren.

Die nach wenigen Minuten an der Einsatzstelle eingetroffenen Einheiten fanden einen Pkw vor, der auf dem Dach lag. Weitere Fahrzeuge waren augenscheinlich nicht an dem Unfall beteiligt. Die drei Insassen des verunfallten Autos befanden sich bereits außerhalb des Fahrzeuges und wurden umgehend vom Rettungsdienst behandelt. Bei zwei der beteiligten Fahrzeuginsassen handelte es sich um Kinder, die bei dem Unfall schwer verletzt wurden. Bei der dritten Person handelte es sich um einen Erwachsenen, der sich mittelschwere Verletzungen zuzog. Nach der medizinischen Erstversorgung durch die Rettungskräfte wurden alle Verletzten umgehend bodengebunden in Frankfurter Kliniken transportiert. Der zwischenzeitlich im Grüneburgpark gelandete Rettungshubschrauber "Christoph 2" wurde nicht benötigt.

Seitens der Feuerwehr wurde der Pkw stabilisiert und die Einsatzstelle abgesichert.

Insgesamt waren 43 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst mit 16 Fahrzeugen und einem Rettungshubschrauber vor Ort im Einsatz. Die Unfallursache sowie der Hergang und die Schadenshöhe werden durch die Polizei ermittelt.

Feuerwehr Frankfurt am Main

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Siebenjähriger Junge stirbt bei rätselhaftem Unfall in Frankfurt

Schleierhafter Horrorunfall mit Todesfolge: Ein Cabrio überschlägt sich mitten in Frankfurt. Ein siebenjähriger Junge stirbt. Ein weiteres Kind wird schwer verletzt.

www.t-online.de

Siebenjähriges Kind tot: Cabrio überschlägt sich mitten in Frankfurt

Mitten am Tag, mitten in der Stadt: Zwei Kinder und ein Erwachsener sind bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden, als sich das Auto überschlug, in dem sie saßen. Das jüngere Kind ist inzwischen gestorben.

FAZ.NET

Unfall-Drama in Frankfurt: Kind (7) stirbt – Polizei nennt Details


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer