14.06.2023 06:13

Frankenthal / Pfalz

Rheinland-Pfalz

Pkw übersieht Lkw beim Auffahren auf die A61 und überschlägt sich

Am Mittwoch, den 14.06.2023, kam es gegen 06.13 Uhr auf der A61 in Richtung Koblenz, auf Höhe des Autobahnkreuzes Frankenthal zu einem Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger VW-Fahrer wollte mit seinem Auto von der A6 aus Richtung Mannheim kommend auf die A61 Richtung Koblenz auffahren. Hierbei übersah er den auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Lkw eines 64-Jährigen. Der VW wurde durch den Anstoß gedreht, überschlug sich und blieb auf dem linken Fahrstreifen auf dem Dach liegen. Der VW-Fahrer wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Durch den Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von rund 20000EUR. Außerdem musste der linke Fahrstreifen an der Unfallstelle bis ca. 08.00 Uhr für die Bergung und Fahrbahnreinigung gesperrt werden.

Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war die Feuerwehr Ludwigshafen, sowie die Autobahnmeisterei Gau-Bickelheim im Einsatz.

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer