29.06.2023 01:40

Dresden

Sachsen

PKW geht nach Unfall in Flammen auf

Nach der Kollision mit einem Straßenmast hatte ein PKW VW Feuer gefangen. Als die alarmierten Einsatzkräfte die Einsatzstelle erreichten, stand das Fahrzeug im Vollbrand. Die beiden Insassen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus transportiert. Ein Trupp unter Atemschutz löschte die Flammen mit einem Strahlrohr. Das Fahrzeug wurde durch den Brand zerstört. Die Polizei ermittelt gegenwärtig den Unfallhergang. Im Einsatz waren 22 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Albertstadt, der Rettungswache Neustadt, der B-Dienst sowie der U-Dienst.

Feuerwehr Dresden


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer