banner

10.07.2023 17:33

Mönchengladbach Schmölderpark

Nordrhein-Westfalen

Brandverletzter nach Verpuffung an Gasgrill

Am heutigen Montagabend wurde die Feuerwehr zu einem Unglücksfall gerufen. Vor Ort war es an einem Gasgrill zu einer Verpuffung gekommen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt und umgehend durch den Rettungsdienst versorgt. Aufgrund der erlittenen Verbrennungen wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik für Verbrennungen nach Duisburg geflogen. Die Feuerwehr kontrollierte die Unfallstelle mit einem Gasmessgerät und einer Wärmebildkamera auf mögliche Brandherde.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Im Einsatz waren das Lösch- und Hilfeleistungsfahzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie der Rettungshubschrauber Christoph 9 aus Duisburg.

Einsatzleiter: Hauptbrandmeister Marcus Schröteler

Feuerwehr Mönchengladbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer