banner

19.07.2023 16:00

Detmold Lippe

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall auf der Bielefelder Straße

Am heutigen Nachmittag gegen 16:00 Uhr erhielt die Feuer- und Rettungsleitstelle Lippe Kenntnis über einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, der sich auf der Bielefelder Straße im Ortsteil Pivitsheide ereignet hatte. Den entsprechenden Notruf hatte eines der beteiligten Fahrzeuge nach der Kollision automatisch abgesetzt. Das hauptamtliche Personal, die Löschgruppe Pivitsheide sowie der Rettungsdienst mit Notarzt rückten daraufhin zur Einsatzstelle aus. Dort angekommen, konnte durch die Einsatzleitung festgestellt und zurückgemeldet werden, dass entgegen ersten Meldungen keine Person eingeklemmt war. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr klemmten die Batterien der betroffenen PKW ab und streuten auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab, während Rettungsdienst und Notarzt die betroffenen Personen behandelten. Nach Abschluss dieser Maßnahmen wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, die die Ermittlungen zum Unfallhergang aufnahm.

Feuerwehr Detmold


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer