29.07.2023 04:01

Kiel

Schleswig-Holstein

Wasserrettung in der Kieler Förde

Heute Morgen um kurz nach 4 Uhr ist die Feuerwehr durch die Feuerwehr und Rettungsleitstelle zu einem Rettungseinsatz in der Kieler Förde gerufen worden. Eine Person soll sich dort im Wasser befinden. Die Polizei war sehr schnell vor Ort und hatte auch Sichtkontakt zu der am Grund liegenden Person.

Bei Eintreffen des Löschzuges der Hauptfeuerwache ist ein Trupp sofort ins Wasser gesprungen und hat die Person aus dem Wasser gerettet. Der mitalarmierte Rettungsdient fing umgehend mit der Reanimation an. Die Person wurde anschließend in eine Kieler Klinik verbrachte.

Auf der Anfahrt konnten die Rettungstaucher des ASB ihre Einsatzfahrt bereits abbrechen.

Der Einsatz dauerte ca. 30 Minuten, beteiligt waren 20 Einsatzkräfte des Löschzuges der Hauptfeuerwache, der Rettungsdienst mit Notarzt und die Tauchergruppe des ASB.

Über den aktuellen Zustand des Patienten können wir keine Auskunft geben.

Feuerwehr Kiel


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer