29.07.2023 01:00

Villingen-Schwenningen Schwarzwald-Baar-Kreis

Baden-Württemberg

Unfall beim Zigarettenrauchen

Verletzungen zugezogen hat sich ein Mann am frühen Freitagmorgen gegen 1 Uhr in einem Krankenzimmer in der Schwarzwald-Baar-Klinik. Ein 56-jähriger Patient wollte sich eine Zigarette anstecken, obwohl er über einen Nasenschlauch Sauerstoff zugeführt bekam. Der Schlauch geriet dabei in Brand und entzündete die Bettdecke und die Hose des Rauchers. Dabei zog sich der Mann leichte Verbrennungen zu. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Polizeipräsidium Konstanz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer