banner

31.07.2023 17:59

Rheinfelden Lörrach

Baden-Württemberg

Bambuswäldchen beim Rathaus abgebrannt

Die Feuerwehr wurde am Montag, 31.07.2023, kurz vor 18.00 Uhr, auf den Kirchplatz gerufen, da vor dem Rathaus das Bambuswäldchen brennen würde. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Etwa 50 bis 70 Quadratmeter von dem Bambuswäldchen fielen den Flammen zum Opfer. Es soll keine Gefahr bestanden haben, dass der Brand auf das Rathaus übergehen könnte. Ursächlich für den Brand könnten zuvor abgebrannte Feuerwerkskörper gewesen sein. Das Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizeipräsidium Freiburg

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuerwerk steckt Rheinfelder Bambuswäldchen in Brand

Möglicherweise haben abgebrannte Feuerwerkskörper ein Bambuswäldchen in Rheinfelden in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, das sich auf 50 bis 70 Quadratmetern ausbreitete.

Badische Zeitung


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer