08.08.2023 18:09

München Giesing

Bayern

Küchenbrand schnell gelöscht

Am Dienstagabend ist es in einem Mehrparteienhaus zu einem Küchenbrand gekommen. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen vom vierten Stock auf darüberliegende Wohnungen verhindern.

Mehrere Anwohnerinnen und Anwohner bemerkten Rauch aus einer Wohnung in der Aignerstraße und informierten die Feuerwehr.

Als die alarmierten Kräfte kurze Zeit später an der gemeldeten Adresse eintrafen, schlugen Flammen aus einem Fenster des Gebäudes. Der Bewohner der Brandwohnung befand sich bereits im Freien und wurde von einer anwesenden Polizeistreife betreut.

Um die Brandbekämpfung einzuleiten, begab sich ein Trupp unter Atemschutz und mit einem Löschrohr ausgerüstet in das vierte Obergeschoss. Dort angekommen trat den Feuerwehrleuten dichter Rauch aus der offengelassenen Wohnungstür der Brandwohnung entgegen. Sie setzten einen Rauchschutzvorhang, um einen weiteren Austritt zu unterbinden. Dann starteten die Feuerwehrmänner mit den Löscharbeiten, nach 15 Minuten war das Feuer in der Küche gelöscht.

Da es zu einem Rauchaustritt gekommen war, kontrollierten weitere Kräfte unter Atemschutz das Treppenhaus und die über dem Brandgeschoss liegenden Wohnungen auf eine Verrauchung. Dazu öffneten sie die Türen gewaltsam mit Brechwerkzeug. In beiden Nutzungseinheiten des fünften Obergeschosses fanden die Feuerwehrler Qualm vor.

Um den Rauch aus dem Gebäude zu entfernen, kam ein Hochleistungslüfter zum Einsatz. Mittels einer Drehleiter wurden Teile des Dachstuhls begutachtet, dort bestand jedoch kein Handlungsbedarf.

Nachdem die Lüftungsmaßnahmen abgeschlossen und alle von der Feuerwehr gewaltsam geöffneten Türen wieder gesichert worden waren, war der Einsatz nach knapp 50 Minuten beendet.

Die Brandwohnung ist derzeit unbewohnbar. Der entstandene Sachschaden wird seitens der Feuerwehr auf einen höheren fünfstelligen Betrag geschätzt. Es kam zu keinem Personenschaden. Zur Brandursache ermittelt das Fachkommissariat der Polizei.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

 

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer