13.08.2023 18:10

Dahlem Euskirchen

Nordrhein-Westfalen

Fritteuse verursacht schwere Verbrennungen

Am Montag (13. August) wurde eine 38-jährige Frau aus Rheinland-Pfalz und eine 55-jährige Frau aus Hellenthal gegen 18.10 Uhr in einer Ferienanlage am Kronenburger See bei Arbeiten in der Küche verletzt.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zu einem unerwarteten Fettbrand von einer Fritteuse in der Großküche.

Hierbei wurden die zwei Frauen durch das erhitzte Fett verletzt.

Die 37-jährige Frau musste aufgrund der Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die 55-jährige Frau aus Hellenthal erlitt so schwere Verbrennungen, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste.

Kreispolizeibehörde Euskirchen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer