23.08.2023 00:22

Fredenbeck Kutenholz Stade

Niedersachsen

Feuerwehr zu nächtlicher Personensuche alarmiert

Die Ortsfeuerwehren Mulsum, Kutenholz und Essel sowie die Drohne der Ortsfeuerwehr Wedel wurden am gestrigen Mittwoch um 00:22 Uhr zu einer Personensuche alarmiert. Zunächst trafen sich die Einheiten am Feuerwehrhaus Mulsum, auf Grund der Informationslage wurde die Suche dann aber zeitnah nach Kutenholz verlegt. Für die Zeit der Suche wurden die naheliegenden Bahnstrecken gesperrt. Die Feuerwehr war mit ca. 70 ehrenamtlichen Einsatzkräften im Einsatz. Neben der Feuerwehr war die Polizei mit drei Streifenwagen, der Rettungsdienst mit einem Notarzt und einem Rettungswagen sowie die DLRG Horneburg mit ihrer Drohne im Einsatz. Zur Koordination des Einsatzes wurde die Einsatzleitwagen-Gruppe der Samtgemeinde Fredenbeck ebenfalls alarmiert.

Die gesuchte Person konnte gegen 02:00 Uhr angetroffen werden und wurde zur Erstversorgung an den Rettungsdienst übergeben. Für die Feuerwehr endete der Einsatz somit kurz nach 02:00 Uhr.

Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Fredenbeck


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer