banner

28.08.2023 12:15

Rüsselsheim Groß-Gerau

Hessen

Brand ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Der Brand in einem Wohnhaus in der Grabenstraße rief am Montagmittag (28.8.) mehrere Einsatzkräfte auf den Plan. Gegen 12.15 Uhr wurde die Polizei in Rüsselsheim über den brennenden Dachstuhl informiert. Sofort begab sich eine Streife zum Einsatzort. Während der Einsatzmaßnahmen musste die Straße im dortigen Bereich voll gesperrt werden. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache und Schadenshöhe dauern derzeit noch an. Ein Polizeihubschrauber fertigte Fotos vom Brand. Neben der freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim waren auch die Stadtpolizei Rüsselsheim sowie der Rettungsdienst am Einsatzgeschehen involviert.

Polizeipräsidium Südhessen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Dachstuhlbrand in der Rüsselsheimer Innenstadt

In der Grabenstraße in Rüsselsheim hat ein Haus gebrannt. Teile des Daches sind eingestürzt. Die Feuerwehr hat den Brand am Mittag gelöscht.

Main-Spitze

Brand in Rüsselsheim: Zahlreiche Notrufe wegen Rauchsäule – Polizeihubschrauber im Einsatz

Feuer in Rüsselsheim: Mehrere Verletzte bei einem Küchenbrand

Bei einem Küchenbrand in Rüsselsheim sind mehrere Hausbewohner verletzt worden

HIT RADIO FFH


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer