01.09.2023 10:05

Bremen Lindenhof

Bremen

Kellerbrand - 35 Einsatzkräfte vor Ort

Am Freitagvormittag, 01. September 2023, kam es zu einem Kellerbrand in einem Wohngebäude in der Grasberger Straße im Ortsteil Bremen-Lindenhof. In dem zweigeschossigen Wohngebäude mit ausgebautem Dachgeschoss sind aus noch ungeklärter Ursache Einrichtungsgegenstände im Keller in Brand geraten. Der erste Notruf erreichte die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle der Feuerwehr Bremen um 10:05 Uhr. Als die ersten Kräfte eintrafen, drang dichter Rauch aus dem gesamten Gebäude, in dem anfänglich noch drei Personen vermutet wurden. Dieser Verdacht bestätigte sich glücklicherweise nicht. Es hatte sich bei Brandausbruch noch eine Person im Gebäude befunden, die sich vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte selbstständig ins Freie retten konnte. Die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswachen 1 und 5 sowie der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Blockland bekamen den Brand schnell unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten und Lüftungsmaßnahmen dauern aktuell noch an. Zur Schadenshöhe und zur Brandursache können keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei wird nach Abschluss des Feuerwehreinsatzes die Ermittlungen zum Brandursache aufnehmen.

Feuerwehr Bremen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer