02.09.2023 04:20

Lage Hörste Lippe

Nordrhein-Westfalen

Feuer 1 / PKW Brand innerorts

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Einheit Hörste der Feuerwehr Lage gegen 4:20 Uhr zu einem PKW-Brand nach VU mit 2 PKW in die Hiddentruperstraße alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt der ersten Kräfte war ein deutlicher Flammenschein zu sehen. Bei Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass ein PKW, der von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen eine Mauer geprallt ist, im Bereich des Motorraums in voller Ausdehnung brannte. Die Insassen des PKW konnten den PKW glücklicherweise selbstständig verlassen. Ein Trupp unter Atemschutz brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Die verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst des Kreises Lippe versorgt und dem Krankenhaus zugeführt. Im weiteren Verlauf der Unfallaufnahme wurde die Drehleiter aus Lage zur Unterstützung nachgefordert, um der Polizei bei der Unfallaufnahme zu helfen. Die Feuerwehr sicherte im weiteren Verlauf die Unfallstelle ab und unterstütze bei der Bergung des PKW.

Der Einsatz der Feuerwehr war nach rund vier Stunden beendet. Im Einsatz waren die Einheiten Hörste und Lage der Feuerwehr Lage, sowie der Rettungsdienst des Kreises Lippe und die Polizei.

Freiwillige Feuerwehr Lage


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer