banner

07.09.2023 05:15

Nusplingen Eichhalde Zollernalbkreis

Baden-Württemberg

Neubau in Vollbrand

Die Rettungs- und Einsatzkräfte sind am frühen Donnerstagmorgen, gegen 05.15 Uhr, in die Eichhalde nach Nusplingen ausgerückt. Dort war an einem noch unbewohnten Neubau aus noch unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Streifenwagenbesatzung stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Es konnte von der Feuerwehr nach 30 Minuten größtenteils gelöscht werden. Die Nachlöscharbeiten dauern zur Stunde (Stand 8.30 Uhr) noch an. Personen wurden nach derzeitigem Kenntnisstand nicht verletzt. Der Sachschaden dürfte ersten Schätzungen zufolge im sechsstelligen Bereich liegen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Hierzu wurden Experten der Kriminalpolizei angefordert. (mr)

Polizeipräsidium Reutlingen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuerwehr im Einsatz: Neubau in Nusplingen brennt

In Nusplingen ist am Donnerstag ein Haus in Brand geraten. Die Feuerwehr ist im Einsatz.

schwarzwaelder-bote.de

Unbewohnter Holzhaus-Neubau brennt in Nusplingen

Der Brand bricht am frühen Donnerstagmorgen aus. Die Feuerwehr aus Nusplingen und Meßstetten löschen das Feuer.

Feuerwehr in Nusplingen im Einsatz: Unbewohnter Holzhaus-Neubau steht in Flammen

ZAK Kurier


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer