05.09.2023 17:32

Südbrookmerland Münkeboe-Moorhusen Aurich

Niedersachsen

Eingeklemmte Person konnte zügig befreit werden

Am späten Dienstagnachmittag, um 17:32 Uhr, wurden die Feuerwehren Münkeboe-Moorhusen, Uthwerdum, Wiegboldsbur, Oldeborg und Sandhorst zu einer technischen Hilfeleistung in Form eines verunfallten PKW’s mit eingeschlossener Person alarmiert.
Die Person konnte binnen weniger Minuten aus dem Kraftfahrzeug zusammen mit dem Rettungsdienst befreit werden. Die Person wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Die Tom-Brook-Straße (K118) wurde voll gesperrt und der Brandschutz sichergestellt.
Es waren fünf Feuerwehren mit neun Fahrzeugen und 62 Einsatzkräften vor Ort.

Außerdem waren der Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei vor Ort. Der Einsatz dauerte etwa 1,5 Stunden.

 

 

Gerd Wilts, Feuerwehr Münkeboe-Moorhusen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer