27.09.2023 13:05

München Neuhausen

Bayern

Junger Baumkraxler in Not

Mittwoch, 27. September 2023, 13.05 Uhr

Hirschbergstraße

Auf einem öffentlichen Spielplatz ist ein 8-jähriger Bub auf einen Baum geklettert und hat sich nicht mehr hinunter getraut. Die Feuerwehr München half beim Abstieg.

Nachdem ein Bub sich aufmachte, bei schönstem Herbstwetter einen Blick von oben zu riskieren und er in einer Höhe von circa sieben Meter in einem Baum nicht mit der Höhenangst rechnete, stockte sein Klettervorhaben. Lautstark machte sich der Kletterer bemerkbar. Eine Passantin hörte die Hilferufe und rief in der Integrierten Leitstelle an. Mit einer Drehleiter und einem Hilfeleistungslöschfahrzeug eilten die Einsatzkräfte zu Hilfe.

Am Einsatzort angekommen stellten die Feuerwehrler eine Steckleiter auf und sicherten den Klettermax. Im Anschluss konnte der Baumkletterer sicher mit der Drehleiter auf den Boden zurückgebracht werden. Überglücklich schloss die herbeigeeilte Mama ihren Sohnemann wieder in die Arme. Wer hoch hinaus will, braucht jemanden, der ihn auf dem Boden der Tatsachen zurückführt!

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer