banner

22.09.2023 10:57

Hamm-Herringen Herringen

Nordrhein-Westfalen

Wohnungsbrand: Eine Person verletzt

Bei einem Wohnungsbrand an der Fritz-Husemann-Straße am Freitag, 22. September, 10.57 Uhr, wurde ein 81 Jahre alter Mann leicht verletzt.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand in dem Mehrfamilienhaus, der von einer Wohnung im zweiten Obergeschoss ausging. Ursächlich für den Brand war der fahrlässige Umgang mit einem Sauerstoffgerät. Die Wohnung war durch das Feuer verrußt und nicht mehr bewohnbar.

Der 81 Jahre alte Bewohner der Wohnung wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens liegt geschätzt in einem fünftstelligen Bereich. Während des Einsatzes war die Fritz-Husemann-Straße zwischen der Beverstraße und der Heinrich-Schmidt-Straße gesperrt.

Polizeipräsidium Hamm

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Brand in Herringen: Einsturzgefahr - Anwohner stören Feuerwehr


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer