banner

12.10.2023 06:00

Bremerhaven

Bremen

Wohnungsbrand in einem leerstehenden Gebäude

Ein Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss eines leerstehenden Altbaus führte, in den Morgenstunden des 12. Oktober, zu einem Einsatz der Feuerwehr Bremerhaven. Es befanden sich keine Personen in dem Gebäude.

Der Vollbrand in der Wohnung griff auf die Wände und Zwischendecke über. Die Brandbekämpfung wurde mit drei Trupps im Inneren des Gebäudes durchgeführt. Das gesamte Gebäude war verraucht. In der Decke und den Wänden befanden sich viele Glutnester. Die Entrauchungsmaßnahmen und das Ablöschen der Glutnester sorgten dafür, dass der Einsatz bis zehn Uhr andauerte. Die Brandursachenermittlung der Polizei hat direkt im Anschluss ihre Arbeit aufgenommen.

Insgesamt befanden sich 47 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Bremerhaven, der Freiwilligen Feuerwehren Lehe und Wulsdorf, sowie des Rettungsdienstes, an der Einsatzstelle.

Feuerwehr Bremerhaven


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer