15.10.2023 18:15

Sprockhövel Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Strohballen brennen

Am Sonntag wurde gegen 18.15 Uhr im Bereich der Gevelsberger Straße eine unbekannte Rauchentwicklung gemeldet. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Sprockhövel fest, dass auf einer Wiese die dort abgelegten Strohballen zu brennen angefangen hatten. Die Feuerwehr löschte die Strohballen ab und zog das Stroh auseinander, um an alle Glutnester gelangen zu können. Aufgrund der eintretenden Dunkelheit wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Diesen Einsatz konnte die Feuerwehr gegen 22.10 Uhr beenden. Gegen 21.15 Uhr verunfallte ein PKW am Landringhauser Weg in Höhe der Autobahnbrücke. Der PKW war gegen eine Absperrung gefahren. Aufgrund dessen wurde ein Fahrzeug von der Einsatzstelle Gevelsberger Straße abgezogen und fuhr zum Landringhauser Weg. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass es sich dort ausschließlich um einen Blechschaden am Fahrzeug handelte. Da sich weder die Insassen verletzt hatten noch Betriebsmittel ausliefen, wurde an dieser Einsatzstelle kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr erforderlich.

Feuerwehr Sprockhövel


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer