banner

26.10.2023 16:30

Bergheim Rhein-Erft-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Feuerwehr löscht brennende Papierpresse an Supermarkt

Qualm aus einer Papierpresse eines Supermarkts an der Glescher Straße in Bergheim-Paffendorf löste am Donnerstagnachmittag einen größeren Einsatz der Feuerwehr aus. Gegen 16:30 Uhr alarmierten Angestellte des Supermarkts die Feuerwehr. Veletzt wurde niemand.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten alle Personen das Gebäude bereits verlassen. An der Papierpresse und der angeschlossenen Förderschnecke konnte eine leichte Rauchentwicklung festgestellt werden. Ein Trupp unter Atemschutz und Strahlrohr sicherte im Innenbereich des Gebäudes die brennende Papierpresse. Mit einem Wechselladerfahrzeug der Feuerwehr Kerpen wurde die Papierpresse anschließend nach vorne gezogen und so von der Förderschnecke getrennt. Mit einem Strahlrohr löschte ein Trupp das brennende Papier in der Förderschnecke ab. Glücklicherweise hatte sich der Brand noch nicht auf das Innere des Containers ausgebreitet.

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Die Feuerwehr war mit rund 30 Einsatzkräften der Einheiten Glesch/Paffendorf, Bergheim, Thorr und der hauptamtlichen Wache unter der Leitung von Brandamtmann Jörg Bodewig im Einsatz. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte von der Besatzung des Wechselladerfahrzeugs der Feuerwehr Kerpen.

Feuerwehr Bergheim


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer