03.11.2023 20:40

Hannover Badenstedt

Niedersachsen

Laubenbrand

Gegen 20:40 Uhr wurde der Regionsleitstelle durch Anwohner über den Notruf ein Lau-benbrand in der Kleingartenkolonie "Im Born" im Stadtteil Badenstedt gemeldet.

Die Regionsleitstelle alarmierte auf Grund der Meldungen einen Löschzug der Berufsfeuerwehr, die Ortsfeuerwehr Badenstedt sowie den Rettungsdienst. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte in der Gartenkolonie stand die Gartenlaube bereits im Vollbrand. Ein Großtanklöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache 2 in Stöcken wurde nachgefordert, da erfahrungsgemäß die Wasserversorgung in Kleingartenkolonien prob-lematisch sein kann. Dieses kam aber aufgrund der rasch wirksamen Löschmaßnahmen der Feuerwehr nicht mehr zum Einsatz. Die Laube brannte vollständig aus. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, zur Schadenshöhe kann seitens der Feuerwehr keine Angabe gemacht werden. Der Einsatz war nach etwa 1,5 Stunden beendet. Feuerwehr und Rettungsdienst der Landeshauptstadt waren mit 8 Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort.

Feuerwehr Hannover


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer