banner

01.11.2023 20:00

Böblingen Böblingen

Baden-Württemberg

48-Jähriger sorgt für Großeinsatz

Ein 48 Jahre alter Mann sorgte am Mittwochabend (01.11.2023) zwischen 20:00 Uhr und 21:00 Uhr in der Mühlgasse in Dagersheim für einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Familiäre Probleme führten mutmaßlich dazu, dass sich der Mann in einem psychischen Ausnahmezustand befand. Beim Eintreffen der Polizei war der 48-Jährige in einem Hinterhof anzutreffen. Er hatte einen Benzinkanister bei sich und den Kraftstoff bereits auf dem Boden sowie auf seinem Pkw verteilt. Äußerst aggressiv drohte er, den Treibstoff zu entzünden. Nachdem der 48-Jährige auch sich selbst mit Benzin übergossen hatte, konnte er von Einsatzkräften der Polizei durch Gespräche dazu bewegt werden, das Feuerzeug sowie den Kanister auszuhändigen. Im weiteren Verlauf wurde er von mehreren Polizeibeamten überwältigt, die mit Flammschutzkleidung der Feuerwehr ausgestattet worden waren. Dabei wehrte sich der 48-Jährige massiv mit Schlägen und Tritten. Schließlich konnte er an den Rettungsdienst übergeben und in eine psychiatrische Einrichtung gebracht werden. Verletzt wurde bei dem Einsatz letztlich niemand.

Polizeipräsidium Ludwigsburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer