banner

03.11.2023 21:33

Dresden Seevorstadt

Sachsen

Balkonbrand in einem Wohnhochhaus

Feuerwehr und Rettungsdienst wurden über den Notruf 112 zu einem Wohnhochhaus alarmiert. Hier sollte im fünften Obergeschoss ein Balkon brennen. Tatsächlich waren Gegenstände auf dem Balkon einer Wohnung aus noch zu ermittelnder Ursache in Brand geraten. Mit einem Kleinlöschgeräte konnte ein Trupp den Brand schnell löschen und eine Ausbreitung verhindern. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren 38 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswachen Albertstadt, Löbtau und Altstadt, der B-Dienst sowie der U-Dienst.

Feuerwehr Dresden


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer