08.11.2023 21:57

Lage Lippe

Nordrhein-Westfalen

TH / P-Klemmt

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Lage um 21:57 Uhr unter dem Stichwort TH P-Klemmt an die Schötmarsche Straße alarmiert. Laut Meldung der Leitstelle kam es zu einem Unfall an der Kreuzung zwischen einem LKW und PKW.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle bestätigte sich die Meldung. Ein Mercedes ist im Bereich vor der Kreuzung Schötmarsche Straße Ecke Soorenheiderstraße auf einen LKW aufgefahren. Der bereits eingetroffene Rettungsdienst des Kreises Lippe versorgte den glücklicherweise nicht eingeklemmten Mann in seinem Auto. Aufgrund des Verletzungsbild führte die Feuerwehr in Absprache mit dem Notarzt eine schnelle patientenorientierte Rettung des Mannes durch. Dazu wurde die Türöffnung des Autos mit hydraulischem Rettungsgerät vergrößert und der Patient achsengerecht aus dem Auto befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr stellte zusätzlich den Brandschutz sicher und leuchtete die Einsatzstelle aus. Während des Einsatzes war die Kreuzung voll gesperrt. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Der LKW konnte die Fahrt zu seinem Ziel in Lage fortsetzten.

Im Einsatz waren die Einheiten Hagen, Pottenhausen, Lage, der A-Dienst der Feuerwehr Lage, der Rettungsdienst des Kreises Lippe, sowie die Polizei. Der Einsatz war nach rund 1,5 Stunden beendet.

Freiwillige Feuerwehr Lage


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer