12.11.2023 21:51

Schwalmtal Viersen

Nordrhein-Westfalen

Kaminbrand

Der Löschzug Amern und die Drehleiter Waldniel wurden gestern Abend gegen 21:51 Uhr mit dem Stichwort F1 - Kaminbrand auf die Straße Rüsgen alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte die Meldung bestätigt werden.

Die betroffene Feuerstätte wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr unter Atemschutz ausgeräumt und das Brandgut nach draußen gebracht.

Im Anschluss wurde der Schornstein von den brennenden Ablagerungen (Glanzruß) mit dem Kaminkehrgerät über die Drehleiter befreit.

Während des Einsatzes erfolgte eine dauerhafte Kontrolle des Schornsteines unter Zuhilfenahme einer Wärmebildkamera.

Nach Entfernen der Ablagerungen erfolgte die Kontrolle des Schornsteines durch den zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister.

Da durch die Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen erforderlich waren, wurde die Einsatzstelle nach Rücksprache mit dem zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister an die Eigentümer übergeben.

Personen kamen bei diesem Einsatz nicht zu Schaden. Die Feuerwehr Schwalmtal war insgesamt anderthalb Stunden im #EinsatzfürSchwalmtal.

FFW Gemeinde Schwalmtal


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer