16.11.2023 11:30

Bergheim Rhein-Erft-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Brand auf A61 - Rettungswagenbesatzung bemerkt Feuer an Gefahrgut-LKW

Die aufmerksame Besatzung eines Rettungswagens der Stadt Bergheim ist es zu verdanken, dass es am Donnerstagmittag nicht zu einem größeren Brand an einem Gefahrgut-LKW gekommen ist. Gegen 11:30 Uhr bemerkte die Besatzung den Brand an dem LKW auf der Autobahn 61 in Fahrtichtung Venlo und alarmierte die Feuerwehr.

Nachdem die Besatzung die Kollegen der Feuerwehr verständigt hatten, löschten sie gemeinsam mit dem LKW-Fahrer mit zwei Pulverlöschern den Entstehungsbrand an der Zugmaschine. Bei Eintreffen der Feuerwehr war bereits kein Feuerschein am Fahrzeug mehr zu sehen. Der Angriffstrupp kontrollierte das Fahrzeug auf weitere Hitzeentwicklung mit einer Wärmebildkamera. Außerdem wurden die erhitzten Fahrzeugteile mit einem Strahlrohr gekühlt. Die Ladung, ein entzündlicher und ätzender Stoff, blieb durch das Feuer unversehrt.

Nach rund einer Stunde konnten die Lösch- und Absperrmaßnahmen zurückgenommen werden. Die Einheiten Bergheim, Glesch/Paffendorf und die hauptamtlichen Wache waren unter der Leitung von Brandamtmann Jörg Bodewig im Einsatz. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Feuerwehr Bergheim


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer