17.11.2023 17:45

Flotwedel Cuxhaven

Niedersachsen

Drei Einsätze binnen 17 Stunden für die Feuerwehren der Samtgemeinde

Nachdem die Ortsfeuerwehr Eicklingen am Freitag, den 17. November 2023 um 17:45 Uhr gemeinsam mit dem Einsatzleitwagen aus Langlingen im Rahmen einer Alarmstufenerhöhung zu einer unbekannten Rauchentwicklung im Bereich Wathlingen alarmiert wurde, erwartet der nächste Einsatz die Einsatzkräfte schon kurze Zeit später in Langlingen.

Während einer Funk- und Fahrübung, welche sich direkt dem Einsatz in Wathlingen anschloss, stellten die Einsatzkräfte hier eine ausgedehnte Ölspur im Bereich der Verbindungsstraße zwischen Langlingen und Hohnebostel fest. Diese konnte anschließend durch die Einsatzkräfte abgestreut und eine weitere Gefährdung des Straßenverkehrs ausgeschlossen werden. Um die Gefahrenstelle weiter abzusichern, wurde im weiteren Einsatzverlauf die Ortsfeuerwehr Bröckel hinzugezogen, welche entsprechende Hinweisschilder aufstellte.

Zu einem weiteren Einsatz wurde der Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Langlingen am Morgen des 18. November 2023 alarmiert. Eine Taube hatte sich kopfüber in einem Baum verfangen und konnte sich nicht aus eigener Kraft befreien. Infolgedessen wurde die Hubrettungsbühne der Ortsfeuerwehr Wathlingen hinzugezogen. Gemeinsam mit den Helfern aus Wathlingen konnte der Vogel befreit und dem Eigentümer übergeben werden.

Feuerwehr Flotwedel


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer