14.11.2023 16:00

Remseck am Neckar Ludwigsburg

Baden-Württemberg

27-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Eine schwer verletzte Person und einen Gesamtsachschaden von etwa 20.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Dienstag (14.11.2023) kurz nach 16.00 Uhr auf der Landesstraße 1140 zwischen Ludwigsburg und Remseck am Neckar ereignete. Ein 35 Jahre alter Renault Master-Lenker war in Richtung Remseck am Neckar unterwegs und wollte an der Einmündung der Kreisstraße 1666, dem sogenannten Soldatensträßle, nach links abbiegen. Vermutlich übersah er hierbei einen entgegenkommenden 27 Jahre alten Ford-Fahrer, worauf die beiden Fahrzeuge kollidierten. Der 27-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Während der Unfallaufnahme musste die L 1140 zwischen Ludwigsburg und Remseck am Neckar bis gegen 18.50 Uhr gesperrt werden. Feuerwehr und Straßenmeisterei waren ebenfalls im Einsatz.

Polizeipräsidium Ludwigsburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer