banner

20.11.2023 09:00

München Bogenhausen

Bayern

Mercedes kracht gegen Tunnelleitplanke

Am Montagvormittag hat ein 22-jähriger Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen den Fahrbahntrenner an der Ausfahrt zur Denninger Straße gefahren. Er und sein Beifahrer wurden dabei verletzt.

Das eingebaute eCall-System meldete den Unfall im Tunnel in Fahrtrichtung Norden. Kurze Zeit später trafen die Kräfte der Feuerwehr ein. Die beiden Insassen befanden sich bereits außerhalb des Unfallfahrzeuges. Die Einsatzkräfte begannen sofort mit der Erstversorgung des schwer verletzten 22-Jährigen. Die kurze Zeit später eingetroffenen Rettungsdienstkräfte führten die Versorgung fort und transportierten ihn in ein Münchner Krankenhaus. Der Beifahrer wurde nur leicht verletzt und konnte nach einer kurzen Untersuchung vor Ort bleiben. Zeitgleich stellten weitere Feuerwehrkräfte den Brandschutz sicher und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.

Während der Rettungsmaßnahmen und zur Unfallaufnahme musste der Tunnel in Fahrtrichtung Norden für den Verkehr etwa für eine Stunde gesperrt werden.

Wie es zu dem Unfall kam sowie die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt, die Polizei ermittelt.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer