30.11.2023 13:40

Wesel Wesel

Nordrhein-Westfalen

Postauto verunglückt. Fahrer schwer verletzt.

Am 30.11.2023 gegen 13.40 Uhr ereignete sich auf der K7 (Bislicher Str.) Ecke Jöckern ein Alleinunfall, bei dem ein 26-jähriger Zusteller schwer verletzt wurde.

Der 26-jährige Weseler befuhr mit seinem Zustellfahrzeug die K7 in Richtung Wesel und kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Hierbei zog sich der 26-Jährige schwere Verletzungen zu.

Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein örtliches Krankenhaus. Im Rahmen der Bergungsmaßnahmen musste die Feuerwehr die Untere Wasserbehörde hinzuziehen, da Betriebsflüssigkeiten aus dem Fahrzeug ins Erdreich gelangten.

Die Polizei sperrte die Fahrbahn einspurig und leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei.

Die restliche Ladung wurde von einem Mitarbeiter der Post übernommen.

 

Kreispolizeibehörde Wesel


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer