14.12.2023 06:13

Haan Mettmann

Nordrhein-Westfalen

Brand einer Gartenlaube

Am frühen Donnerstagmorgen um 6:13 Uhr wurde die hauptamtliche Wache und die beiden freiwilligen Löschzüge aus Haan mit dem Alarmstichwort "Garage klein" in die Röntgenstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand die Gartenlaube bereits in Vollbrand. Zwei Angriffstrupps unter Atemschutz und C-Strahlrohren wurden zur Brandbekämpfung eingesetzt. Eine in der Laube befindliche Gasflasche hatte bereits abgeblasen, diese wurde geborgen und heruntergekühlt, die Laube selbst war nicht mehr zu retten. Gegen 8:40 konnte die Einsatzstelle an den Besitzer übergeben werden.

Im Einsatz waren 6 Fahrzeuge und 17 Einsatzkräfte. Zur Brandursache wird an die Polizei verwiesen.

Feuerwehr Haan


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer