19.12.2023 14:45

Bad Salzuflen Lockhausen Lippe

Nordrhein-Westfalen

Lkw landet nach schwerem Unfall in Vorgarten

Die Feuerwehr Bad Salzuflen ist am Dienstagnachmittag (19.12.2023) zu einem schweren Lkw-Unfall in den Ortsteil Lockhausen alarmiert worden. An der Schötmarschen Straße hatte der Fahrer eines Speditionslasters gegen 14.45 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war von der Straße abgekommen. Nachdem er zunächst eine Straßenlaterne zum umstürzen brachte, blieb der Lkw in einem Vorgarten stehen. Gemeinsam mit Ersthelfern übernahm zunächst die Polizei die Versorgung des verletzten Fahrers. Die erste Annahme, er sei durch den Unfall in seinem Wagen eingeklemmt, bestätigte sich nicht. Die Feuerwehr brachte zwei Rettungsplattformen in Stellung, um den Fahrer aus seinem Fahrerhaus schonend zu befreien. Anschließend kümmerte sich der Rettungsdienst um den Mann. Zur Unfallursache und Schadenshöhe hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Feuerwehr Bad Salzuflen, die mit rund 20 Einsatzkräften vor Ort war, konnte nach etwa einer Stunde wieder einrücken.

Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer