19.12.2023 00:00

Nördlingen

Bayern

Brand eines Mehrfamilienhauses

Am heutigen Dienstag (19.12.2023) kam es gegen 00.00 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Hallgasse. Es wurde niemand verletzt.

Alle Bewohner konnten das Haus selbstständig verlassen. Die Feuerwehr war mit nahezu 90 Einsatzkräften vor Ort und brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden im niedrigen sechsstelligen Bereich.

Die Kriminalpolizei Dillingen hat, wie in solchen Fällen üblich, die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Nach derzeitigem Ermittlungstand liegen keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung vor. Ersten Erkenntnissen zufolge könnten angebrannte Lebensmittel eines Hausbewohners zu dem Brand geführt haben.

Polizeipräsidium Schwaben Nord

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Hoher Schaden nach Brand in der Nördlinger Altstadt

In der Hallgasse brennt nachts ein Mehrfamilienhaus. Die Feuerwehr bekämpft die Flammen in Nördlingen.

Augsburger Allgemeine


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer