20.12.2023 03:04

Haan Mettmann

Nordrhein-Westfalen

Brand einer Großgarage

Um 3:04 wurde die Feuerwehr Haan mit dem Stichwort "Garage groß" zur Bachstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte quoll bereits dichter Rauch aus der Garagenzufahrt.

Zwei Angriffstrupps mit Hohlstrahlrohren gingen in die Garage vor, einer zur Brandbekämpfung und der zweite zur weiteren Erkundung. Aufgrund der baulichen Trennung konnte für das nebenstehende Hochhaus nach entsprechender Erkundung der Flure Entwarnung gegeben werden.

Nach Beendigung der Löschmaßnamen wurde die Garage noch mit Hochleistungslüftern belüftet. Durch das Feuer direkt wurden zwei Fahrzeuge, ein Motorroller und ein Rasenmähertraktor beschädigt, insgesamt waren 16 Fahrzeuge in der Garage abgestellt.

Die Feuerwehr Haan war mit 12 Fahrzeugen und 32 Einsatzkräften im Einsatz. Zur Brandursache verweisen wir auf die Polizei.

Feuerwehr Haan


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer