banner

24.12.2023 16:34

Breckerfeld Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall wurde der Feuerwehr Breckerfeld am Sonntagnachmittag gemeldet.

Auf der Glörstraße war ein PKW in Fahrtrichtung Schalksmühle von der Fahrbahn abgekommen, seitlich gegen einen Baum geprallt und etwa 10 Meter abseits der Straße in einem kleinen Waldstück auf der Seite zum Liegen gekommen.

Dabei wurde auch eine große Menge an Werkzeugen in dem Bereich verteilt, was das Arbeiten der Rettungskräfte neben dem extremen Schlamm durch den Dauerregen und dem Buschwerk erschwerte. Eine schwerverletzte Person hatte sich schon selbstständig aus dem PKW befreit und wurde durch den Rettungsdienst versorgt. Da zuerst unklar war, ob sich die Person allein in dem verunfallten PKW befunden hatte, wurde der Bereich um die Einsatzstelle großräumig ausgeleuchtet, das Buschwerk mit Motorkettensäge entfernt und mittels Wärmebildkameras ausführlich abgesucht. Ebenso wurde das Fahrzeug mit Hochdruckkissen angehoben, um den Bereich darunter zu kontrollieren. Durch die Wärmebildkamera konnte festgestellt werden, dass nur der Fahrersitz des PKW eine warme Personenumrandung anzeigte und der Beifahrersitz kalt war. Aufgrund dieser Feststellung und der Tatsache, dass trotz ausführlicher Suche niemand gefunden wurde, konnte eine weitere am Unfall beteiligte Person ausgeschlossen werden.

Wegen der Hanglage wurde der PKW gegen Abrutschen gesichert. Bei dem Aufprall wurde der Baum schwer beschädigt. Ein der Feuerwehr Breckerfeld Angehöriger Baumkontrolleur begutachtete den Baum und stufte diesen als Gefahr für den Verkehr ein. Daher musste dieser zum Ende des Einsatzes noch gefällt werden.

Einsatzende für das letzte Fahrzeug war um 19:00 Uhr.

Einheiten: Löschzug Breckerfeld, Löschgruppe Delle / Rettungsdienst (RD)/ Polizei/

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer