28.12.2023 21:25

Bocholt Borken

Nordrhein-Westfalen

Fahrzeugbrand

Am Donnerstag um ca. 21:25 Uhr rückte die Feuerwehr und der Rettungsdienst der Stadt Bocholt zu einem Fahrzeugbrand auf der Franzstraße aus. Vor Ort brannte ein PKW in voller Ausdehnung in unmittelbarer Nähe zu einem Wohn- und Geschäftshaus. Das Fahrzeug wurde durch einen Trupp, geschützt mit Atemschutzgeräten, gelöscht. Auch am Gebäude entstand ein Schaden. Ein Übergreifen des Brandes auf das Gebäude konnte durch die Löschmaßnahmen der Feuerwehr jedoch verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit insgesamt zehn Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort.

Feuerwehr Bocholt


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer