05.01.2024 16:30

Sülte Uelitz Ludwigslust-Parchim

Mecklenburg-Vorpommern

Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Am 05.01.2024 kam es gegen 16:30 Uhr zwischen Sülte und Uelitz (LK Ludwigslust-Parchim) zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr ein mit drei Personen besetzter VW Polo die Straße in Richtung Sülte. Aus bislang unbekannter Ursache kam der PKW erst nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet anschließend aufgrund des Gegenlenkens auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender VW Golf fuhr dem VW Polo daraufhin frontal in die Beifahrerseite. Die Insassen des VW Polo (19, 21, 22 Jahre) wurden bei dem Aufprall schwerverletzt, wobei der Beifahrer (22 Jahre) später im Krankenhaus Schwerin verstarb. Der Fahrer (29 Jahre) des entgegenkommenden VW Golf wurde leichtverletzt. Alle Beteiligten kommen aus der Region. Zum Einsatz kamen der Rettungsdienst mit sechs Fahrzeugen, zwei Notärzte und die DEKRA. Weiterhin wurden die Freiwilligen Feuerwehren Rastow, Goldenstädt, Lübesse und Uelitz mit insgesamt 46 Kameraden alarmiert. Die Unfallstelle war bis 21:00 Uhr voll gesperrt. Der Gesamtschaden wird auf 6.000 EUR geschätzt.


 

Polizeipräsidium Rostock


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer