05.02.2024 01:00

Baindt Ravensburg

Baden-Württemberg

Reifen auf Bundesstraße entzündet

Eine Barriere brennender Autoreifen haben Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag auf der B 30 in Höhe Egelsee errichtet. Die Unbekannten verteilten gegen 1 Uhr rund 30 Altreifen über die gesamte Fahrbahnbreite und setzten diese in Brand. Außerdem brachten sie mit Sprühfarbe einen Schriftzug "Unzufrieden!" auf dem Asphalt an. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten den Sachverhalt, woraufhin Polizei und Feuerwehr alarmiert wurden. Die Wehrleute konnten den Brand rasch löschen. Durch die Hitzeeinwirkung entstand ein erheblicher Sachschaden an der Fahrbahndecke, der mindestens im hohen fünfstelligen Euro-Bereich liegen dürfte und mutmaßlich einer späteren aufwendigen Reparatur bedarf. Die Polizei weist darauf hin, dass ein derartiges Handeln, bei dem neben dem Verursachen von hohem Schaden auch eine massive Gefährdung von Verkehrsteilnehmenden billigend in Kauf genommen wurde, in keinster Weise mit friedlichem Protest vereinbar ist. Sie hat daher umfangreiche Ermittlungen eingeleitet mit dem Ziel, die Verantwortlichen zu identifizieren und für diese völlig inakzeptable Aktion zur Rechenschaft zu ziehen. Derzeit stehen die strafrechtlichen Vorwürfe eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und der Sachbeschädigung im Raum. Sachdienliche Hinweise werden an die Kriminalpolizei Friedrichshafen unter Tel. 07541/701-0 erbeten.

Polizeipräsidium Ravensburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Wutbotschaft und brennende Reifen auf der B30

Auf der B30 bei Baindt kam es in der Nacht zu einem kuriosen Vorfall, der den Verkehr beeinträchtigte. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr.

B30: Reifen brennen - Zusammenhang mit Bauernprotesten?

Auf der B30 bei Baindt im Landkreis Ravensburg haben Unbekannte Reifen angezündet. Die Bundesstraße musste in beide Richtungen voll gesperrt werden.

SÜDKURIER Online

Unbekannte setzen Dutzende Reifen auf B30 in Brand

Nach dieser Protestaktion auf einer Stra�e im baden-württembergischen Baindt bleibt eine Kruste auch schwer entfernbarem, verbranntem Gummi zurück. Unbekannte entzünden eine Barrikade aus Reifen und sprühen "Unzufrieden!" auf den Asphalt.

n-tv.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer