11.02.2024 10:00

Gevelsberg Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Feuerwehr fängt Emu ein

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem außergewöhnlichen Einsatz in der Bredderbruchstraße gerufen. Dort irrte ein entwichener Laufvogel panisch umher. Vor Ort entschieden sich die Einsatzkräfte der Hauptwache den Emu mit einem Netz einzufangen, welches auch rasch geling. Anschließend konnte der aufgeregte Vogel in einem bereitgestellten Transportkäfig verbracht werden. Nun musste die Frage geklärt werden, wohin mit dem eingefangen Tier. Nach mehreren Telefonaten konnte eine vorübergehende Lösung gefunden werden, wobei der Emu in einem Wildgatter untergebracht werden sollte. Auf der Fahrt dorthin erkannten zufällig Passanten den Emu, der übrigens auf den Namen Tanja hört, und gaben die Adresse des Eigentümers an. So konnte Emu Tanja anschließend wieder in ihr heimisches Gehege.

Feuerwehr Gevelsberg

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

„Tanja, was machst Du denn hier?“ Emu läuft durch Gevelsberg

Emu-Weibchen „Tanja“Feuerwehrleute in Gevelsberg wurden am Sonntag zu Tierrettern. Ein Emu war aus seinem Gehege entkommen und musste eingefangen werden.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer